Seibersdorf - Austrian Institute of Technology

In dem Fachbereich "Hochgeschwindigkeitsbildanalyse" wurde als Nachfolgeprojekt des "Optical Banknote Inspection System" welches weltweit im Einsatz ist, ein Qualitätsbewertungssystem für die Werkstück- und Oberflächenprüfung realisiert. Bei diesem Projekt kommen mehrere digitale Hochgeschwindigkeitskameras zum Einsatz, welche kalibriert, konfiguriert und miteinander synronisiert werden müssen, bevor sie zum Einsatz kommen können. All dies erfasst das Tool, welches ich für Seibersdorf realisiert habe. Es umfasst diverse Algorithmen zur Bilderkennung, Kantenerkennung, Codeerkennung, Schärfefilter, Distanzmessungen und vieles mehr. All dies wird in einer Win32 Anwendung graphisch dargestellt und ausgewertet. Durch feine Adjustierungen der diversen Kameras kann dann das Ergebnis verbessert werden. Wenn das Ergebnis ausreichend ist, können dann die Konfigurationsdatei exportiert werden, welche im Echtbetrieb eingesetzt werden können.

2005